Ein bisschen Frühlingsgefühle paradox

Wenn es schon draußen so kalt und nass ist, muss man ja wenigstens etwas nettes ansehen.

Die alljährliche Kamelien Ausstellung mit ihren zahlreichen unterschiedlichen Sorten zog uns an und wir haben ein paar Bilder davon mitgebracht.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Heute morgen las ich im örtlichen Informationsblatt , man will nunmehr Leichtbauhallen aufstellen zur Unterbringung von Flüchtlingen. Damit möchte man die momentane Praxis Turnhallen für diesen Zweck zu beschlagnahmen nun mehr dann unterlassen. wobei ich mich frage wie das gehen soll? Wenn ich gleichzeitig im örtlichen Krawallblatt( da lese ich nur die Überschriften ich möchte dieses Teil nicht auch noch kaufen)lese, das man mit einem deutlich erhöhten Zustrom rechnet und man dann etwa Mitte des Jahres keine Unterkünfte mehr haben wird.

Beim heutigen Einkauf im Supermarkt fiel mir eine Werbung in die Hände. Auch so ein Paradox. Auf der einen Seite alles Menschen die man hört möchten abnehmen, und dazu wird die Fastenzeit genutzt. Der eine isst nur noch einen Schlankheitsdrink, obwohl kann man den essen? Doch wohl eher trinken. Der andere lässt Mahlzeiten aus. Sport ist im Augenblick nur im Fitnessstudio opportun, allein wegen des wenig begeisternden Wetters.

Auf der anderen Seite das Paradox: in jener Werbung wurde für Ostern Werbung gemacht. Es wurden Rezepte angeboten , zahlreiche Rezepte für drei gängige Mahlzeiten, ausgiebige Brunches und natürlich Kuchen , also eigentlich Torten. Das passt doch auch nicht , erst wollen alle schlanker werden, dann zu Ostern wird geschmaust, was das Zeug hält und alle Kilo sind wieder drauf.

Darauf noch ein paar Kamelien….

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.