1000Lichter und der Nikolaus

 

Der Weihnachtsmarkt am Altenberger Dom war diesmal unser Ziel. Ein großer Markt, mit zahlreichen Ständen. Das besondere hier, es sind zahlreiche karitative Organisationen , die Stände betreiben. So kann man Marmelade kaufen für einen guten Zweck, oder Schmuck, Plätzchen für Hund und Katz oder handgemachte Postkarten.DSC00782

Und zahlreiche Kunsthandwerker betreiben auf dem Markt Stände, auch mit Schmuck, Kerzen , Kleidung , Kopfbedeckungen. Und es gibt unvermeidlich auch entsprechend etwas zu essen, was nicht so vertreten ist sind die Buden mit gebrannten Mandeln und an jeder Ecke Glühwein. Der Markt in Altenberg ist aufgeräumt, es gibt zwei Ecken an denen die Stände kulinarische Wünsche erfüllen.

Wir haben bei unserem Besuch zwei nette Kaltblutpferde ,einen französischen Pecherron und ein belgisches Kaltblut kennengelernt, die den Nikolaus in einer Kutsche auf den Markt zogen.

Der erzählte dann seine Geschichte wie die sage von Nikolaus entstanden ist. Da gibt es offensichtlich verschiedene Versionen.

Live Musik wurde auch geboten.

Aber es liefen zu unserem Erstaunen auch Kinder über den Markt immer zu zweit, die kleine Teelichter anboten und die auch auf Wunsch anzündeten.

Die Erklärung kam , als wir eine Dame trafen ,die ein paar Kinder begleitete. So eine Kerze ist etwas ganz besonderes. Damit sollten wir den Altenberger Dom besuchen, der würde an diesem Tag ganz mit Kerzen beleuchtet, sagte sie. Das haben wir uns nicht entgehen lassen. Der gesamte große, gotische Dom fast ausschließlich mit Kerzen beleuchtet,die dadurch hervorgerufene Stimmung ist etwas ganz besonderes.  Romantik pur, was man sich nicht entgehen lassen darf .So etwas erlebt man wohl nicht oft. Nacht der Lichter nennen sie das.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Altenberger Dom 15. Nacht der Lichter

Sonntag 3. Advent 19:30

Altenberger Dom

Eugen-Heinen Platz 2

51519 Odenthal

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Weihnacht abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.