Ritterorden trifft Kunst

Unweit von Köln in Leverkusen steht das Rokokoschloß Morsbroich.

Heute städtischen Kunstmuseum , gehörte es früher unter anderem dem deutschen Ritterorden,als Sitz des Landkomturs der reichsten und bedeutendsten Kommende der Ballei Koblenz. Ignatz von Roll , Landkomtur und Freund des Kölner Kurfürsten Clemens August  machte das Schloss 1774 / 75 zu seinem ständigen Wohnsitz. Von Roll, der Neffe des besten Freundes von Clemens August, Johan Baptist v. Roll, der am 5. Mai 1733 in einem Duell in Brühl getötet wurde, wurde von Clemens August, der ja auch Ordenshochmeister ,war sehr gefördert. Er war dann Obristfalkenmeister und Obriststallmeister. Vielleicht war es deshalb, weil er die angenehmen Seiten des Lebens in Schloss Falkenlust in Brühl kennengelernt hatte, das der Landkomtur sein Morsbroich, einen bis dahin recht ungemütlichen Rittersitz, nach dem Vorbild von Schloss Falkenlust als Maison de Plaisance bauen ließ.Johann Georg Leydel orientierte sich jedenfalls in der Hauptsache an den Plänen Francoise de Cuvilliers für Falkenlust. Sowohl die Anlage von Schloss Falkenlust , als auch die Anlage von Schloss Morsbroich weisen diesen Kreis auf, In der Mitte das Schloss und drum herum im Kreis die zum Betrieb benötigten Wirtschaftsgebäude. Die beiden Flügel links und rechts wurden später nach er Säkularisation an das Schloss von Herrmann Otto Pflaume angebaut.  Heute ist im Garten Kunst zu sehen ,

Wenn man das Gelände des Schlosses betritt fällt als erstes ein Brunnen ins Auge.

Jeppe Hein Waterisland. Ich war fasziniert.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Auch die Tür aus stein von Piunnccio Sciola,oder Movimento Eliciodale von Robert Cordone oder Integration von Adolf Luther sind bemerkenswert.

Über eine Eiserne Brücke geht es in den Teil des Schlossparks der in der hauptsache dem Naturschutz gewidmet ist.

Schloss Morsbroich hat eine Gastronomie.

der Eintritt ins Museum beträgt Erw. 5.50Euro

Geöffnet:Donnerstag 11:00-21:ooH Die, Mi, Fr-So 11:00 -17:00H

Gustav Heinemann str.80 Leverkusen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter ...in und umzu, Leverkusen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.