Damals, wie war das noch?

Ich habe kürzlich eine Reminiszenz aus früheren Tagen wieder gefunden.

Glanzbilder. Wer erinnert sich noch an diese pure Nostalgie?

Als Kinder waren wir zeitweilig völlig verrückt nach diesen süßlich, pseudoromantischen Bildchen, von pausbäckigen Kindern, Hündchen, Kätzchen,Engelchen, Blümchen und Elfchen.Es gab sie in vielen Formaten groß, klein oder sehr groß.DSC08870

Mit Glitter bestreute waren sehr begehrt in meiner Kindheit .DSC08871Ein Bogen etwa so groß wie ein halber DIN A 4 Bogen und konnte bis zu 1 DM kosten. Erhältlich waren sie in damals noch sehr verbreiteten Schreibwarengeschäften. Die Bögen waren in den entsprechenden Formen ausgestanzt und der Druck war ein Prägedruck, einzelne Partien waren etwas erhaben.DSC08867

Benutzt haben wir sie , um unsere Einträge in die Poesiealben unserer Freundinnen zu schmücken. Außerdem gab es einen regen Tauschhandel.

Ich mag sie immer noch, die Nostalgie pur.

Übrigens ein Bogen kostet immer noch 1 Euro, die Währung hat sich geändert, der Preis blieb. heute gibt es die Bildchen auf Nostalgiemärkten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.