Bücher, Bücher 3

Wir haben wieder ein paar schöne Bücher gelesen, die wir empfehlen können:

DSC04396

Helge Timmerberg: Das Haus der sprechenden Tiere

In Marokko leben Putzi, die Katze und ihre Freunde bei ihren , wie sie es nennen „Sultanen“ den Menschen in einem Haus in Marrakesch. Putzi verliebt sich in Halef , das Wildschweinferkel.  Halef möchte so sein wie Putzi und so bringt sie ihm unter anderem bei einen Katzenbuckel zu machen. Kommentiert wird das ganze natürlich auch von den anderen im Haus lebenden Tieren, wie einem Wüstendrachen und einer Schildkröte… Eine bezaubernde Liebesgeschichte, deren Ende wir nicht verraten wollen.

Rowohlt ISBN 978 3 87134 577 7

Heidi Rehn: Der Sommer der Freiheit

 

Sommer 1913 in Baden Banden. Selma , Tochter eines Reichstagsabgeordneten und Zeitungsverlegers ist mit ihrer Familie in der Sommerfrische. Sie hat gerade den Führerschein gemacht, zum entsetzen ihrer Mutter und zur großen Freude ihrer modernen Großmutter. Da schickt ihr ,ihr in Berlin verbliebener Verlobter, sein Auto. Sie beginnt Ausflüge in die Umgebung zu machen. Lernt dabei ihre beste Freundin kennen und einen Mann, einen Franzosen, ihre große Liebe…. Aber der 1. Weltkrieg beginnt….

Ein Buch das eine spannende Geschichte erzählt und dabei die Zeit zwischen 1913 und 1920 sehr anschaulich beschreibt.

Knaur ISBN 978-3-426-51216-6

Michael Ondaatje:In der Haut eines Löwen

Wer erinnert sich nicht an den „englischen Patienten“.

Dies ist das Buch, das die Geschichte der Krankenschwester Hana und der Freunde ihrer Familie im Kanada der 30 er Jahre  erzählt. Mit vielen Figuren, die uns auch im „englischen Patienten“wieder begegnen.

DTV ISBN 3-446-15330-6

 

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.