Die Schneekönigin , das Lama und andere…

…der 5. Weihnachtsmarkt….

Der sonntägliche Besuch auf dem Weihnachtsmarkt der Burg Wissem in Troisdorf  war ein sehr phantastisches  , romantisches Erlebnis.Burg Wissem

Lichterbaum

Gleich am Eingang zur Burg , die auch das sehr sehenswert Bilderbuchmuseum beherbergt, begrüßte ein  Engel die Besucher.EngelWeiter ging es an verschiedenen Marktständen mit hausgemachten Plätzchen ,Marmeladen , Schmuck  und allerlei sonstigen Geschenkideen zur Krippe, die diesmal anstatt Ochs und Esel,als lebendes Inventar Lama , Ziege und zwei Rindviecher für die Besucher bereithielt.OchsKrippeLama mit ZiegeUnd schon begegnete uns der Nikolaus mit seinem Hilfspersonal , einem weiteren  freundlichen Engel.

Nikolaus mit EngelJa, es war wirklich der Nikolaus, und nicht sein amerikanischer Vertreter, der Weihnachtsmann, das kann man der Mütze oder besser gesagt Mitra sehen.

Im Hof der Burg Wissem hatten unter anderem verschiedene Vereine ihre Stände aufgebaut um mit dem Verkauf von ess- und trinkbarem , sowie kleiner Bastelarbeiten etwas Geld für ihre wohltätigen Projekte zu sammeln.

Ich fand diesen Elefanten aus Kronkorken einfach zu nett, um ihn nicht hier zu zeigen.

Elefant aus Kronkorken

Auch eine Krippe gab es zu bewundern, diesmal eine aus historischen Steinfiguren.Krippe historischWas darauf hinweisen sollte, das  auch ein  sehr modernes Museum der NRW Stiftung über das Naturschutzgebiet Wahner Heide in der Burg beheimatet ist.

Der große Weihnachtsbaum mit sienem nicht ganz gewöhnlichen Schmuck, deutete darauf hin, das Burg Wissem auch Künsteln eine Heimat bietet.TannenbaumAber dann begegneten wir der Schneekönigin , die mit ihrem Zepter „Glücksstaub“ auf die Köpfe der Besucher verteilte. Sie erklärte mir sie sei die nette Cousine der Eiskönigin und den Menschen ,im Gegensatz zu ihrer Cousine, sehr wohlgesonnen.

SchneeköniginNun ja hoffen wir , das dieser „Glücksstaub“ wirklich  allen Besuchern Glück bringt.

Leider kann man diesen Markt erst im nächsten jahr wieder besuchen, da er nur dieses Wochenende statt fand.

Advertisements
Bild | Dieser Beitrag wurde unter ...in und umzu, Weihnacht abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.